Kontakt

Invisalign® Teen

Für Jugendliche, die sich wünschen, dass die Behandlung möglichst unbemerkt bleibt, sind transparente Zahnschienen („Aligner“) oftmals eine gute Wahl.

Die Zahnschienen des Invisalign® Teen-Systems korrigieren die Zähne Schritt für Schritt, bis sie die gewünschte Position erreichen. Auf Metallbögen oder Brackets kann verzichtet werden. Fast unsichtbare Zahnkorrektur: perfekt für Schule, Sport und Alltag!

Die herausnehmbaren Schienen bieten außerdem einen großen Vorteil gegenüber einer festen Zahnspange – die Zahnpflege ist deutlich vereinfacht wodurch das Risiko einer Zahnschädigung sinkt.

Übrigens: Wussten Sie, dass nahezu alle Fehlstellungen statt mit einer festen Zahnspange auch sehr effektiv mit Invisalign®-Schienen korrigiert werden können? Auch die Kosten sind in aller Regel identisch.

Als zertifizierte Invisalign®-Behandlerin verfüge ich über langjährige Erfahrung und fundierte Fachkompetenz für die Behandlung. Seit Beginn der Anwendung in unserer Praxis konnten schon zahlreiche Fehlstellungen durch das Invisalign®-System behoben werden.

Speziell für Jugendliche konzipiert

Die Invisalign® Teen-Schienen wurden speziell für die Kieferentwicklung und -bewegung Jugendlicher optimiert und sind oftmals sowohl für kleinere als auch für umfangreiche Korrekturen geeignet. Abhängig von der Fehlstellung können die Schienen durch kleine Kunststoff-Flügel, die sogenannten Precision Wings, ergänzt werden. Diese nutzen die natürliche natürlichen Kräfte der Kaubewegung und geben dem Unterkiefer eine schrittweise Vorwärtsbewegung vor. Sie sind daher vor allem auf die Behandlung einer Retrogenie (Unterkiefer-Rücklage oder „Überbiss“) ausgelegt. Bei der klassischen Behandlung mit einer festen Zahnspange würden in diesem Fall zusätzliche Apparaturen, zum Beispiel eine Außenzahnspange („Headgear“), Gummizüge oder Herbstscharnier eingesetzt werden müssen.

Die Vorteile von Invisalign® Teen auf einen Blick:

  • Die Zahnschienen werden kaum von Anderen bemerkt – sie sind transparent, sehr dünn, daher angenehm zu tragen und kommen ganz ohne Metall aus.
  • Zum Essen, Trinken und Zähneputzen werden die Schienen einfach herausgenommen .
  • Deutlich vereinfachte Mundhygiene, wodurch kaum ein Risiko von Entkalkungen und Karies gegenüber einer festen Zahnspange besteht
  • Kleine blaue Punkte an den Seiten der Invisalign® Teen-Schienen zeigen durch Verfärbung genau an, wann es Zeit ist, den Aligner zu wechseln.
  • Geht einmal eine Schiene verloren oder wird beschädigt, sind sechs kostenlose Ersatz-Zahnschienen bei der Behandlung mit Invisalign® Teen enthalten.
  • Die Zahnschienen können mit kleinen „Flügeln“ vor den großen Backenzähnen ergänzt werden, die speziell für Patienten mit einer Retrogenie („Überbiss“) konzipiert wurden.
  • Die genaue Behandlungsplanung sorgt für eine gleichmäßige und äußerst effektive Kräfteverteilung – einer Überbelastung der Zähne wird entgegengewirkt und die Behandlungszeit verkürzt.

Sie möchten mehr über Invisalign® erfahren? Nutzen Sie unsere spezielle Invisalign®-Sprechstunde: donnerstags von 12 bis 14 Uhr und jeden zweiten Freitag von 16 bis 18 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Invisalign® Teen

Zur digitalen Behandlungsplanung nutzen wir anstelle des oftmals unbeliebten Abdrucks mit Abformlöffel und -masse einen modernen Intraoralscanner. So entfällt der häufig auftretende Würgereiz und wir können die digitalen Aufnahmen direkt auf dem Bildschirm anzeigen.

Invisalign® Teen

Navigation